Wissenschaft

Die Projektidee basiert im Wesentlichen auf den Erkenntnissen der sozialwissenschaftlichen Arbeits- und Familienforschung zu den Wechselwirkungen zwischen Arbeit und (Privat-) Leben. Die Weiterentwicklung dieser Erkenntnisse und die praktische Umsetzung des Projektes stützt sich vor allem auf Konzepte des Personalmanagements: Einerseits bilden bisherige Forschungsarbeiten zu nachhaltigkeitsbezogenem Personalmangement und Work-Life-Balance eine wichtige Grundlage. Andererseits finden Arbeiten zu Empowerment und Intrapreneurship Anwendung im Projekt.

Bisher gibt es in der Unternehmenspraxis noch große Unsicherheit, wie die Wechselwirkungen von Berufs- und Privatleben im Sinne der Nachhaltigkeit genutzt und verstärkt werden können. Im Projekt sollen deshalb entsprechende Maßnahmen entwickelt, umgesetzt und evaluiert werden. Dabei betrachten wir das Unternehmen sowohl als Lernort für nachhaltigen Konsum (Inside-Out-Perspektive), als auch als Umfeld, in dem die privaten Werte, Ideen und Erfahrungen von Mitarbeitern mit nachhaltigen Lebensstilen innovativ eingebracht werden können (Outside-In-Perspektive).

Hier finden Sie die frei verfüglichen Publikationen des Projektteams.

 

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>